Autor: Philip Wenzel

Philip Wenzel ist Fachwirt für Versicherungen und Finanzen (IHK) und betreut bei der freche versicherungsmakler GmbH & Co. KG die biometrischen Risiken. Mit über 150 Artikeln, mehreren Dossiers und seinem „Leitfaden für den Vertrieb von Berufsunfähigkeitsversicherungen“ hat er sich in der Branche den Ruf eines gewissenhaften Bedingungslesers, und auch –verstehers, erarbeitet. Als gelernter Historiker ist er immun gegen Langeweile, was wahrscheinlich der Grund ist dafür, dass er all die AVB und Urteile ohne Schaden lesen kann. In seinen Vorträgen referiert er stark aus der Praxis, bricht mit eingefahrenen Denkweisen und hilft, eine Brücke zum Kunden zu bauen. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in Kemnath in der Oberpfalz.

Was ist bei einer Berufsunfähigkeits-Versicherung wichtig?

Selten herrscht auf allen Seiten Einigkeit über die Notwendigkeit von Versicherungen. Eine der wenigen Ausnahmen bildet die Berufsunfähigkeits-Versicherung. Merkwürdig ist diese Einigkeit vor dem Hintergrund, dass in den Medien auch immer wieder über absichtliche Verzögerung und systematische Leistungsverweigerung berichtet wird. Eine Versicherung, die im Schadenfall nicht leistet, klingt nicht unbedingt nach einem Must-Have. Trotzdem sagen […]

Beruf oder Berufsausbildung? Was ist der versicherte Beruf?

Es ist nie einfach… Ich will einfach bestens abgesichert sein, aber in den Bedingungen stehen so viele unterschiedliche Begriffe… Was ist z.B. der versicherte Beruf bei Auszubildenden? Oft ist bei Auszubildenden nicht die Ausbildung, sondern der Beruf abgesichert. Ist das ein Unterschied? Und wenn ja, ist das schlimm? Also, ein Unterschied ist es auf jeden […]

Gibt es die beste Berufsunfähigkeits-Versicherung?

Sicherlich wird jede Mutter und jeder Vater sofort bestätigen, dass ihre Kinder die besten der Welt sind. Wenn die Kinder gerade zwischen 13-16 Jahre alt sind, schwankt das vielleicht. Aber so im Großen und Ganzen dürfte da jeder zustimmen. Niemand käme auf die Idee, einen Vergleich zu erstellen, welches Kind tatsächlich das beste der Welt […]

Makler dürfen sich nicht in den falschen Schlachten verausgaben

Pfefferminzia: Im Mai ging die „AKS>tomorrow – Die Zukunft der Arbeitskraftsicherung“ von Franke und Bornberg für Versicherungsmakler zu Ende. Welche Erkenntnisse und Anregungen haben Sie jetzt, nach einigen Wochen Abstand, mitnehmen können, die Ihnen womöglich auch in Ihrer täglichen Arbeit weiterhelfen? Philip Wenzel: Unterm Strich läuft alles auf eines hinaus: Ich darf mich nicht in […]

Neue Umfrage zur Berufsunfähigkeits-Versicherung

Die ServiceValue GmbH hat im Auftrag von 26 Anbietern von Berufsunfähigkeits-Versicherungen eine Umfrage durchgeführt. Darin sollte die Kundenzufriedenheit ermittelt werden. Was ist von solchen Umfragen zu halten? Kommt immer drauf an. Ist die Umfrage unvoreingenommen von Experten durchgeführt? Sind die befragten in der Lage, die Fragen zu verstehen und kompetent zu beantworten? Um das zu […]

Von den Märkten profitieren bis zum Schluss: Die neue Maximo der Swiss Life

Henry Ford wird zitiert, dass die Menschen, hätte er sie gefragt, was sie wollen, schnellere Pferde gewollt hätten. Da er offensichtlich nicht gefragt hat, hat er das Auto erfunden und den Wunsch der Menschen damit sogar übertroffen. Bei der Rentenversicherung wird im Großen und Ganzen immer noch das Gewicht des Sattels optimiert oder mit der […]

Die schon wieder neue Berufsunfähigkeits-Versicherung der Stuttgarter

Man muss das Eisen schmieden, solange das Feuer heiß ist. Das wird sich der Versicherer aus Schwaben auch gedacht haben und bessert seine erst zum 01.01.2017 verbesserte Stuttgarter Berufsunfähigkeits-Versicherung gleich noch mal nach. Obwohl schon die letzte Version eigentlich keine Wünsche offen ließ. Gut lesbare und sinnvoll strukturierte Bedingungen in der Stuttgarter Berufsunfähigkeits-Versicherung Die Allgemeinen […]

Vererben und Verschenken mit der Standard Life

Einem ungeschriebenen Gesetz zufolge müssen neue Versicherungs-Tarife Namen haben, die vordergründig nichts mit Versicherungen zu tun haben, aber positive Emotionen bei den potentiellen Kunden wecken. Die Standard Life macht da mit und nennt ihre neue Lebensversicherung WeitBlick. Lang lebe die Lebensversicherung Entgegen jedem Trend handelt es sich bei dem Produkt des schottischen Versicherers tatsächlich auch […]

Plan D der Dortmunder: Neuer Versicherer, neues Produkt

Ein Versicherungsunternehmen hat mitunter den Wendekreis eines Flugzeugträgers. Deshalb verwundert es nicht, dass der Volkswohl Bund einen neuen, kleineren Versicherer mit dem Namen Die Dortmunder gegründet hat. So kann er schnell ein innovatives Produkt zur Arbeitskraft-Absicherung auf den Markt bringen. Neuer Versicherer- neues Produkt! Das erste Produkt der Dortmunder namens „Plan D“, dass nun den […]

Digital ist besser? Die digitale BUV von Getsurance!

Das Verhältnis des analogen Vermittlers zu Insurtechs, wie z.B. Getsurance, ist geprägt von gegenseitiger Unkenntnis über den anderen. Dabei könnten beide voneinander profitieren. Denn der Vermittler hätte gerne die technischen und finanziellen Möglichkeiten der Insurtechs und diese wollen wiederum genau da hin, wo die Vermittler derzeit sitzen: an die Schnittstelle zwischen Kunden und Versicherer. Auf […]