Kategorie: Berufsunfähigkeits-Versicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung und günstige Alternativen

Es herrscht eine beinahe gruselige Einigkeit darüber, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung sehr wichtig ist. Manche behaupten zwar, die Versicherer leisten nie. Ich behaupte aber mal, dass ich gute Chancen habe, wenn der Antrag richtig gestellt wird. Zu dem Thema hab ich schon mal was geschrieben. Zusammengefasst solltest du im Leistungsfall einfach Stephan Kaiser kontaktieren. Der kommt […]

Was ist vorvertragliche Anzeigepflicht?

Um einen wirksamen Schutz gegen die finanziellen Folgen von Berufsunfähigkeit zu haben, sind zwei Dinge zu beachten. Die Bedingungen und die  vorvertragliche Anzeigepflicht. Die Bedingungen sind von Anbieter zu Anbieter verschieden. Worauf es dabei ankommt, steht hier. Verletzungen der vorvertraglichen Anzeigepflicht behandeln alle Versicherer grundsätzlich immer gleich. Im Einzelfall ist es dann immer ein wenig […]

Wann ist eine Berufsunfähigkeits-Versicherung sinnvoll für mich?

Am Wochenende hat sich ein alter Studienfreund bei mir gemeldet. Er wollte wissen, ob ich mich mit Berufsunfähigkeits-Versicherungen auskenne. Ich so: Frag mal. Vielleicht haben wir Glück. Und er so: Wann ist eine Berufsunfähigkeits-Versicherung sinnvoll für mich? Ich so: Uff. Mit wenigen Ausnahmen immer. Wann ist eine Berufsunfähigkeits-Versicherung sinnvoll für mich? Seitdem überlege ich, ob […]

Eine BU für Hausfrauen?

Mal gleich klargestellt: Der Artikel ist grundsätzlich geschlechterneutral verfasst. Den Titel BU für Hausfrauen hab ich gewählt, weil ihr das sicher öfter über Google sucht als Hausmänner 🙂 Und nun zur Sache: Eine BU für Hausfrauen kann durchaus sinnvoll sein. Denn die Berufsunfähigkeits-Versicherung sichert ja nicht mein Einkommen ab. Es leistet die vereinbarte Summe, wenn […]

Psychische Erkrankungen in der Berufsunfähigkeits-Versicherung

Mittlerweile dürfte auch beim Verbraucher angekommen sein, dass psychische Erkrankungen der Hauptauslöser aller Leistungsfälle bei der Einkommens-Absicherung ist. Warum schreibe ich Einkommens-Absicherung und nicht Berufsunfähigkeits-Versicherung? Ganz einfach: Weil psychische Erkrankungen auch eine Erwerbsunfähigkeit bedingen würden. Aber dazu dann später mehr. Psychische Erkrankungen in der Statistik Vorweg ein paar Zahlen zu psychische Erkrankungen in der Einkommens-Absicherung. […]

Wann zahlt die SBU?

Die selbständige Berufsunfähigkeits-Versicherung, kurz SBU, ist ein hervorragendes Thema, um Streit auszulösen. Denn die einen beharren darauf, dass es die wichtigste Versicherung überhaupt ist. Die anderen sind sicher, dass sie niemals leistet. Wann tritt nun der Leistungsfall in der SBU ein? Wichtig ist die Berufsunfähigkeitsversicherung für alle, die von ihrem Einkommen die laufenden Ausgaben bezahlen. […]

Was ist bei einer Berufsunfähigkeits-Versicherung wichtig?

Selten herrscht auf allen Seiten Einigkeit über die Notwendigkeit von Versicherungen. Eine der wenigen Ausnahmen bildet die Berufsunfähigkeits-Versicherung. Merkwürdig ist diese Einigkeit vor dem Hintergrund, dass in den Medien auch immer wieder über absichtliche Verzögerung und systematische Leistungsverweigerung berichtet wird. Eine Versicherung, die im Schadenfall nicht leistet, klingt nicht unbedingt nach einem Must-Have. Trotzdem sagen […]

Beruf oder Berufsausbildung? Was ist der versicherte Beruf?

Es ist nie einfach… Ich will einfach bestens abgesichert sein, aber in den Bedingungen stehen so viele unterschiedliche Begriffe… Was ist z.B. der versicherte Beruf bei Auszubildenden? Oft ist bei Auszubildenden nicht die Ausbildung, sondern der Beruf abgesichert. Ist das ein Unterschied? Und wenn ja, ist das schlimm? Also, ein Unterschied ist es auf jeden […]

Gibt es die beste Berufsunfähigkeits-Versicherung?

Sicherlich wird jede Mutter und jeder Vater sofort bestätigen, dass ihre Kinder die besten der Welt sind. Wenn die Kinder gerade zwischen 13-16 Jahre alt sind, schwankt das vielleicht. Aber so im Großen und Ganzen dürfte da jeder zustimmen. Niemand käme auf die Idee, einen Vergleich zu erstellen, welches Kind tatsächlich das beste der Welt […]

Makler dürfen sich nicht in den falschen Schlachten verausgaben

Pfefferminzia: Im Mai ging die „AKS>tomorrow – Die Zukunft der Arbeitskraftsicherung“ von Franke und Bornberg für Versicherungsmakler zu Ende. Welche Erkenntnisse und Anregungen haben Sie jetzt, nach einigen Wochen Abstand, mitnehmen können, die Ihnen womöglich auch in Ihrer täglichen Arbeit weiterhelfen? Philip Wenzel: Unterm Strich läuft alles auf eines hinaus: Ich darf mich nicht in […]