Kategorie: Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) ist die beste Lösung, wenn ich mein Einkommen absichern will. Neben der Haftpflichtversicherung ist sie die wichtigste Versicherung überhaupt.

Normalerweise bezahlen wir mit unserem Gehalt alle Rechnungen und das ein Leben lang. Die BUV zahlt mir eine Rente, wenn ich wegen einer gesundheitlichen Einschränkung nur noch zur Hälfte arbeiten kann.

Wer mehr weiß über die Berufsunfähigkeitsversicherung, macht weniger Fehler

Ohne Hintergrundwissen sollte ich sowieso keine Versicherung abschließen. Das gilt für die BUV ganz besonders. Die Qualität der Bedingungen ist das Wichtigste, aber auch andere Dinge muss ich beachten.

Bin ich angestellt oder selbständig? Bin ich Beamter oder möchte ich später noch mal studieren? Das sind alles Dinge, die ich bei der BUV berücksichtigen kann.

Worum geht es hier?

In meinen Artikel zeige ich, was wirklich wichtig ist, aber auch, was nur dumme Werbung ist. Ich versuche, immer so zu schreiben, dass jeder meine Beiträge verstehen kann. Das schaffe ich nicht immer, weil ich in dem Thema Berufsunfähigkeitsversicherung sehr tief drin bin. Aber ich gebe mir immer Mühe.

Über uns

Wir sind ein deutschlandweit tätiger Makler mit Sitz in Kemnath in der Oberpfalz, aber an der Grenze zu Oberfranken. Kemnath liegt zwischen Bayreuth, Marktredwitz und Weiden. Wem das zu weit weg ist, den beraten wir auch gerne übers Telefon oder online.

Kontaktieren Sie uns einfach!

 

Ist die Berufsunfähigkeit über den Arbeitgeber sinnvoll abzusichern?

Ich wurde von einem Schornsteinfeger/Kaminkehrer/Schlotfeger angesprochen, ob ich helfen kann. Bringt Glück, hab ich mir gedacht. Die Fachkraft für vertikale Verschmutzung wollte wissen, ob es sinnvoll sei, Berufsunfähigkeit über den Arbeitgeber abzusichern. Die kurze Antwort lautet: Nein, aber… Die lange könnt ihr jetzt lesen 🙂 Wie ist die Berufsunfähigkeit über den Arbeitgeber abzusichern? Zunächst einmal […]

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der uniVersa (Stand 08.18)

Ich hab mir mal die neue Berufsunfähigkeitsversicherung der uniVersa (Stand 08.18) angesehen und als erstes muss ich mich wieder über die Namen lustig machen. Nicht böse gemeint. Ich kann das ja auch irgendwie verstehen. Marketing ist ungeheuer wichtig, wenn ich etwas verkaufen will, das weder zu sehen noch zu spüren ist. Deswegen müssen sich die […]

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka Stand 01.01.2018

Vorweg möchte ich sagen, dass es für mich immer schwierig ist, Tarife der Ausschließlichkeit zu bewerten. Ich versuche grundsätzlich immer neutral zu sein und bin auch eher wohlwollend als mir Parteilichkeit unterstellen zu lassen. Dem nachfolgenden Text scheint diese Neutralität abhanden gekommen zu sein. Aber ich schwöre, ich hätte was Positives geschrieben, hätte ich etwas […]

Wann muss ich eine Rechtsschutzversicherung zur BUV abschließen?

In der Versicherungsbranche ist vieles sehr kompliziert, aber eines ist einfach: Wenn der Verbraucherschutz etwas rät, dann ist das meistens falsch. So auch der Rat, ich müsse eine Rechtsschutzversicherung zur BUV abschließen. Und zwar erst die Rechtsschutz, dann, nach Ablauf der Wartezeit, die Berufsunfähigkeitsversicherung. Schon wenn ich logisch darüber nachdenken, ist das Blödsinn. Der Abschluss […]

Braucht ein Arzt eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Immer wieder taucht diese Frage auf: Braucht ein Arzt eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Und wenn ja, welche? Ich hoffe dann immer, dass der Hintergrund dieser Frage das Versorgungswerk ist. Nicht, dass jemand denkt, ein Arzt könnte sich immer wieder selbst heilen. Wie Wolverine. Und deshalb nicht BU werden. Ist Quatsch, ist klar. Aber das Versorgungswerk gibt es […]

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Berufskraftfahrer?

Ich hab mich ja schon oft gefragt, warum es niemand eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Berufskraftfahrer hat. Brummis und Busfahrer sind immerhin die größte Berufsgruppe in Deutschland. Und in der normalen BUV ist die Absicherung zu teuer. Da wäre es doch nur normal, wenn ein Versicherer so schlau wäre, was passendes zu entwickeln. Die neue Grundfähigkeitsversicherung der […]

Allianz BUV mit vereinfachter Gesundheitsprüfung bei Immobilienerwerb

Gerade ist bei mir ein Flyer zur Allianz BUV mit vereinfachter Gesundheitsprüfung bei Immobilienerwerb reingeflattert. Zur Berufsunfähigkeitsversicherung der Allianz hab ich ja erst die Tage was geschrieben. Aber weil die Gesundheitsprüfung so schön einfach ist, dachte ich mir, ich mach mal einen auf Tobias Bierl und schreib was dazu 😉 Keine Angst, Tobi! Wird nicht […]

Die neue Berufsunfähigkeitsversicherung der Allianz: Studenten aufgepasst!

Also, mal vorneweg: die neue Berufsunfähigkeitsversicherung der Allianz ist nicht schlecht. Im Allgemeinen ist sie sogar ganz gut. Was nach wie vor stört, ist die Arbeitsunfähigkeitsklausel. Denn die Allianz verlangt immer noch, dass ich nicht nur die Krankschreibung einreiche, sondern auch Leistung wegen BU beantrage. Und das ist schlecht, weil dann die ganze Einfachheit verloren […]

Die neue Berufsunfähigkeitsversicherung der Aachen Münchener: Ist das so gewollt?

Die neue Berufsunfähigkeitsversicherung der Aachen Münchener schneidet in Ratings immer wieder gut ab. Grund genug, sich den Tarif mal genauer anzusehen. So objektiv wie möglich 😉 Vermögensberater der DVAG und Versicherungsmakler sind einander nämlich nicht unbedingt wohl gesonnen. Der eine unterstellt dem anderen, seinen Ruf zu ruinieren, während der andere sich wiederum fragt, was es […]

Was ist ein Brutto-Netto-Spread in der Berufsunfähigkeitsversicherung?

Der Brutto-Netto-Spread in der Berufsunfähigkeitsversicherung ist einer von drei wichtigen Merkmalen, um grob die Stabilität des Tarifs bestimmen zu können. Auf Deutsch ist er der Unterschied zwischen dem Brutto- und dem Netto-Beitrag. An dieser Stelle haben wahrscheinlich schon die meisten aufgehört zu lesen… Ich versuch mal, erst alle Begriffe zu erklären, um dann gut ins […]

freche versicherungsmakler GmbH & Co. KG hat 4,84 von 5 Sternen | 362 Bewertungen auf ProvenExpert.com