Kategorie: Fachliches Gedöns

Unter fachliches Gedöns verstehe ich alles, was meine Kunden wahrscheinlich überhaupt nicht interessiert. Diese Artikel sind also eher an die Kollegen Versicherungsmakler und -vermittler gerichtet. Auch die interessiert wahrscheinlich nur das wenigste davon, aber manches dann eben vielleicht doch.

In erster Linie geht es hier um einzelne Klauseln, Urteile oder Berechnungsgrundlagen. Die Texte enthalten viele Fachbegriffe, weshalb sie auch nicht leicht zu verstehen sind.

Wenn du Kunde bist und mehr wissen willst, dann ruf mich einfach an.

Über uns

Wir sind ein deutschlandweit tätiger Makler mit Sitz in Kemnath in der Oberpfalz, aber an der Grenze zu Oberfranken. Kemnath liegt zwischen Bayreuth, Marktredwitz und Weiden. Wem das zu weit weg ist, den beraten wir auch gerne übers Telefon oder online.

Kontaktieren Sie uns einfach!

Was ist die Dienstunfähigkeitsversicherung und brauchen Beamte eine?

Die finanzielle Absicherung der Dienstfähigkeit ist in vielerlei Hinsicht eine heikle Geschichte. Zum einen braucht man fundierte Kenntnisse um die Versorgungssituation des Beamten, der gesetzlichen Grundlagen und den jeweiligen Bedingungen der Dienstunfähigkeitsversicherung. Und zum anderen hängt die Qualität nur vordergrundig von der Formulierung der Versicherungsbedingung ab. Der Leistungsauslöser steht und fällt mit der Definition des […]

Der eigentliche Wert der Rentenversicherung

Des Deutschen Verhältnis zum Geld lässt sich schwer erklären. Oft werden vergangene Kriege und andere harte Zeiten angeführt, um zu rechtfertigen, warum hierzulande laut einer Umfrage der GfK 40% der Befragten ihr Geld auf dem Sparbuch liegen haben, aber nur 12% der Befragten diese Form der „Geldanlage“ für attraktiv befinden. Die Einsicht scheint also immerhin […]

Die Arbeitskraft-Absicherung ist nur so gut wie die Beratung dazu

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung erinnert derzeit ein wenig an den Streber bei der Einkommensabsicherung. Überall beste Noten, bei allen Lehrern beliebt, aber auf dem Pausenhof immer allein. Woran liegt es eigentlich, dass nur wenige und davon die meisten unzureichend abgesichert sind, obwohl die Produktqualität immer höher wird? Wer weiß schon, was BU bedeutet? Ein großes Problem ist […]

Auf den Rentenfaktor kommt es an!

„Keine Zukunft vermag wieder gut zu machen, was man in der Gegenwart versäumt“, so wird Albert Schweitzer zitiert. Der deutsch-französische Arzt und Theologe hat sicherlich in einem größeren Kontext gedacht. Aber dieser Sinnspruch lässt sich hervorragend auch auf die Altersversorgung anwenden. Hier gilt es, den Rentenfaktor auf Ehrlichkeit zu untersuchen, damit man zukünftig keine Überraschung […]

Transparenz in der Rentenversicherung

Albert Schweitzer wird zitiert: „Keine Zukunft vermag wieder gut zu machen, was man in der Gegenwart versäumt.“ Herr Schweitzer hat sicherlich in einem größeren Kontext gedacht, aber dieser Sinnspruch lässt sich hervorragend auf die Altersversorgung anwenden. Wer heute nicht spart, hat morgen kein Geld. Und selbst, wenn ich morgen viel Geld hätte, habe ich noch […]

Wie sinnvoll sind Leistungsdynamiken in der Berufsunfähigkeit?

Um die Höhe der versicherten Rente an den steigenden Lebensstandard anzupassen, können in der Berufsunfähigkeitsversicherung verschiedene Dynamikarten eingebaut werden: Beitragsdynamiken und Leistungsdynamiken. Eine alte Verkäuferweisheit lautet: „Je jünger man ist, desto wichtiger ist es, in seiner Berufsunfähigkeitsversicherung Dynamisierungen einzubauen.“ Ist das wirklich richtig? Sind Leistungsdynamiken immer sinnvoll? Die Idee, die hinter jeder Art von Dynamik […]

Welche Versicherungen sind für Kinder sinnvoll?

Das Wundervolle an kleinen Kindern ist ihre grenzenlose Fantasie und ihre unstillbare Neugier. Für Kinder ist alles neu. Für Kinder ist alles möglich! Kinder haben noch keine Vorstellung von Zukunft, verschwenden keinen Gedanken daran, wohin die Reise gehen soll, kennen keine Pläne oder Regeln, an die man sich halten muss, weil´s halt so ist. Deswegen […]

Leistungen beim „Gelben Schein“?

Die Regelung der sogenannten (Arbeitsunfähigkeits-) AU-Klausel verspricht grundsätzlich einen einfacheren Zugang zur Leistung, da keine Einschränkung der Berufsfähigkeit (BU) von mindestens 50% nachgewiesen werden muss. Gerade für Berufe mit geringer körperlicher Tätigkeit kann dies ein ausschlaggebendes Argument sein. Die AU-Klausel bringt Vorteile Ein weiterer Vorteil dieser Klausel wäre die Vereinfachung der Leistungsbeantragung. Wenn nicht haufenweise […]

Altersvorsorge ist Risikoabsicherung

So ziemlich alle finanziellen Risiken, die ich durch Versicherungen minimieren kann, sind äußerst unangenehm. Krankheit, Berufsunfähigkeit, Pflegebedürftigkeit, Tod. Und wenn ich diese Klippen erfolgreich umschifft habe, droht mir das einzig angenehme Risiko der Langlebigkeit. Es ist und bleibt aber ein Risiko, denn: Ich lebe im dümmsten Fall länger, als ich es mir leisten könnte. Eine […]

Wie lässt sich bei der BUV kreativ Beitrag sparen?

Die Vielfalt der Produktpalette im Bereich der biometrischen Risiken nimmt immer mehr zu und ist mittlerweile nur noch für die wenigsten oder nur mit Hilfe von Vergleichsprogrammen zu übersehen. Besonders preisgünstige Ausweichprodukte in der Einkommenssicherung wie Grundfähigkeits-Versicherungen, Dread Disease-Policen oder Multi-Risk-Policen, in Maßen auch Erwerbsunfähigkeits-Versicherungen erobern stetig Marktanteile. Dabei bleibt nach wie vor unbestritten, dass […]

freche versicherungsmakler GmbH & Co. KG hat 4,85 von 5 Sternen | 404 Bewertungen auf ProvenExpert.com