Kategorie: Krankenzusatzversicherung

Zur Krankenzusatzversicherung gehören die ambulante, die stationäre und die Zahnzusatzversicherung. Kranken- und Krankenhaustagegeld gibt es auch noch. Die ambulante Zusatzversicherung ist nur dann interessant, wenn ich eine Brille habe oder gerne zum Heilpraktiker gehe. Ansonsten ist sie wirtschaftlich nicht sinnvoll.

Die stationäre Versicherung kann aber mein Leben retten. Denn die meisten Krankenhausaufenthalte sind geplant. Und wenn ich mir vorher aussuchen darf, wer mich operiert, dann erhöhe ich meine Überlebenschance.

Über uns

Wir sind ein deutschlandweit tätiger Makler mit Sitz in Kemnath in der Oberpfalz, aber an der Grenze zu Oberfranken. Kemnath liegt zwischen Bayreuth, Marktredwitz und Weiden. Wem das zu weit weg ist, den beraten wir auch gerne übers Telefon oder online.

Kontaktieren Sie uns einfach!

Die Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Mit den Gesundheitsfragen ist es bei der Berufsunfähigkeitsversicherung so eine Sache. Wenn ich alle richtig beantworte, dann kann es schwer werden. Einfacher ist es, wenn ich manchen Arztbesuch einfach mal vergesse. Dazu fällt mir sofort ein schlechter Vergleich ein. Wenn ich Schmerzen habe und zum Arzt gehe, dann gibt es zwei Lösungen. Die einfache wäre, […]

Der ARAG Junior-Tarif – Eine Krankenversicherung für alle Kinder unter einem Dach

Die Grundidee, alle Kinder einer Familie über eine Versicherung einzudecken, ist generell begrüßenswert. Kinderreiche Haushalte müssen mit dieser Lösung nicht aus finanziellen Gründen auf ergänzenden Schutz ihrer Gesundheit verzichten, da mit einem Beitrag alle Kinder versichert sind. Vollkommen logisch, dass die ARAG als größter deutscher Versicherer in Familienbesitz sich diesem Thema widmet und mit dem […]