Kategorie: Wohngebäudeversicherung

Die Wohngebäudeversicherung braucht jeder, der ein Haus hat. Es ist zwar keine Pflicht mehr, aber wer kann schon ein zweites Haus bezahlen, wenn das erste kaputt geht?

Zwar brennen Häuser nicht so oft vollständig ab, doch Leitungswasserschäden können auch sehr teuer werden. Gerade neuere Häuser nach der sogenannten Holzständerbauweise sind hier gefährdet. Denn die hohlen Wände können leicht mit Wasser volllaufen.

Die Beiträge zeigen, worauf zu achten ist. Eine Beratung ersetzten sie selbsverständlich nicht.

Über uns

Wir sind ein deutschlandweit tätiger Makler mit Sitz in Kemnath in der Oberpfalz, aber an der Grenze zu Oberfranken. Kemnath liegt zwischen Bayreuth, Marktredwitz und Weiden. Wem das zu weit weg ist, den beraten wir auch gerne übers Telefon oder online.

Kontaktieren Sie uns einfach!

Was ist bei einer guten Wohngebäudeversicherung wichtig?

Die Wohngebäudeversicherung ist für alle wichtig, die ein eigenes Haus besitzen. Normalerweise kann ich mir kein neues kaufen, wenn das alte kaputt ist. Und jedes finanzielle Risiko, das ich nicht selbst tragen kann, muss ich versichern. Die Wohngebäudeversicherung zahlt aber nicht nur, wenn alles kaputt ist. Alles, was zum Haus gehört und sich nicht ohne […]

freche versicherungsmakler GmbH & Co. KG hat 4,84 von 5 Sternen | 362 Bewertungen auf ProvenExpert.com