Dread-Disease-Versicherung

Die Absicherung schwerer Krankheiten

Die Dread-Disease-Versicherung

Die Absicherung schwerer Krankheiten ist sehr wichtig. Einfach gesagt, ist es eine Art Risikolebensversicherung, die aber schon bei Eintritt einer schweren Krankheit bezahlt und nicht erst beim Ende. Sie eignet sich in erster Linie als Absicherung der Familie oder einer Immobilie.

Viele denken, es wäre eine Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Das stimmt aber gleich aus mehreren Gründen nicht. Zum einen zahlt sie keine Rente, sondern eine einmalige Leistung. Und zum anderen hat der Leistungsauslöser nix mit meinem Job zu tun. Es ist also durchaus möglich, dass ich schon lange BU bin, aber kein Geld aus der Dread-Disease-Versicherung erhalte.

Ebenso ist es umgekehrt vorstellbar, dass ich eine Leistung erhalte, aber noch nicht berufsunfähig bin.

Wenn Sie es genauer wissen wollen, lesen Sie unseren Blog oder vereinbaren Sie einen Termin bei uns in Kemnath. Oder im Internet 🙂

freche versicherungsmakler GmbH & Co. KG hat 4,85 von 5 Sternen | 391 Bewertungen auf ProvenExpert.com